Neueste Artikel
Antec Nineteen Hundred
Fractal Design Core ...
Spire Gemini Rev.3
Fractal Design Defin...
Func MS-3 Gamermaus
Func Surface 1030 L
Gelid Slim Hero
Attitude One Tungusk...
JouJye GTX Gehäuse m...
Werbung

Werbung

Unsere Partner
Pfeil Hardware-Experten
Pfeil Hardware-Factory
Pfeil Media-Planet
Pfeil Meisterkühler
Pfeil Modding-Station
Pfeil Mods4You
Pfeil Nike-X
Pfeil R3view
Pfeil Techpowerup
Pfeil Testseek
Pfeil Xpert-OC-Team
Werbung
Kaspersky Internet Security Abo Aktion_120x600
Artikel Navigation
Artikel Übersicht » Review » Gigabyte iSolo 210
Gigabyte iSolo 210

Vorwort:

Wer ein Highend PC sein Eigen nennt braucht auch ein entsprechendes Gehäuse. Wir testen heute das Gigabyte iSolo welches besonders leichten Einbau verspricht mittels der Einbauschienen und Halteklips. Ob es diese Versprechen halten kann erfahrt ihr bei uns im Review, viel Spaß beim Lesen des Artikels.


 

Technische Angaben:

Hier seht ihr erst einmal die Abmessungen und sonstigen Technischen Daten des iSolo Gehäuses.

 
Dimension200 x 440 x 485 (W x H x D)
Front bezel MaterialAluminum & Steel Mesh
ColorSilver / Black / Metallic Gray
Side PanelVentilated mesh side panel
Body Material0.7 mm SECC
Net Weight8.5kg
5.25" drive bay (External)5
3.5" drive bay (External)2
3.5" drive bay (Internal)3
Expansion Slot7
Compatible Mother boardATX / Micro ATX
System Fan(front)One 120 mm silent fan equipped
System Fan (rear)One 120 mm silent fan equipped
I / O PortsTwo USB2.0 / One IEEE 1394 / HD audio + AC97
 

Wie anhand der Technischen Daten zu erkennen ist besitzt das iSolo bereits zwei 120mm Lüfter ab Werk. Außerdem bietet es ausreichend Erweiterungsmöglichkeiten. Zudem ist es mit 8,5kg zwar nicht besonders leicht, jedoch auch nicht zu schwer für Lanpartys etc. Eben ein gutes Mittelmaß.

 

Lieferungsumfang und Verpackung:

Im Lieferungsumfang befindet sich, wie man bei den Technischen Angaben schon lesen kann 2 120mm Lüfter, welche mit einem einzigen 3-Pin Anschluss versehen sind. Dazu gesellen sich Diverse Schrauben, diese sind in ausreichenden Stückzahlen vorhanden, sodass hier kein Engpass entstehen kann. Dazu kommt noch ein Putztuch, einige Kabelhalter zum aufkleben, ein Ferritring, sechs Halterungen für Festplatten, sowie eine Anleitung für die Montage. Gigabyte hat dem iSolo somit einen recht kompletten Lieferungsumfang spendiert.





Die Verpackung des iSolo recht schlicht gehalten, auf der Vorderseite prangert der iSolo Schriftzug. Auf der Rückseite der Kartonage befinden sich einige Bildchen der Highlights des Gehäuses. An den Seiten sind weitere Informationen zu finden.

Im Inneren der Kartonage ist das Gehäuse gut geschützt aufgehoben, da es oben und unten mit Styropor und einer Schutzfolie verpackt ist.

Verpackung

Verpackung

 

Optik des iSolo:

Das Gehäuse kommt mit einer schicken Schwarz/Grauen Lackierung daher. Die Front wird dominiert von den fünf 5 ¼“  Einschüben. Nahezu die gesamte Front besteht aus einem Meshgitter. An der unteren Seite befinden sich die zwei USB Anschlüsse, die zwei Audio Ports, der Firewire Anschluss und ein sehr großer, blau beleuchteter, Power Schalter. Die linke Seite wird dominiert von einem riesigen Lüftergitter, dieses soll der Luftzuführung zugute kommen. Auf dem Rahmen des Gitters wurde der iSolo Schriftzug platziert. Die Optik der Rückseite bietet, bis auf den zwei Schlauchdurchführungen, nichts Besonderes. Die Schlauchdurchführungen sind für das Optional erhältliche Wasserkühlungset gedacht. Insgesamt bietet das iSolo Gehäuse ein sehr stimmiges Design und wirkt ansehnlich schlicht. Jedoch könnte die Blaue Beleuchtung des Power Schalters einige bei Nacht stören.


Case  Case
Case  Case
Case  
 

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist bei dem iSolo erstklassig. Sämtliche Kanten sind gefalzt und bietet so keine Möglichkeit sich Verletzungen zuzuziehen. Die Gewinde für die Mainboardhalterungen sind ordentlich, so dass es keine Mühe macht die Halterungen hineinzudrehen. Die einzelnen Blenden der Front, wie auch die gesamte Front an sich sind sehr stabil ausgelegt. Die Elemente, für die Schraubenlose Montage, für die DVD Laufwerke, FDD Laufwerke und den PCI Karten sind sehr stabil ausgelegt. Die beiden 120mm Lüfter welche Gigabyte mitliefert arbeiten angenehm leise. Die vier Gummi Füße, an der Unterseite des Gehäuses, absorbieren die Vibrationen sehr gut, so gibt es keine Probleme mit der Lautstärke die durch Vibrationen hervorgerufen wird.


case  Case
Case  Case
  

Einbau der Hardware:

Der Einbau der Hardware gestaltet sich größtenteils sehr einfach. Um die Festplatten einzubauen müssen lediglich zwei Einbauschienen an die Festplatte gesteckt werden und diese muss dann nur noch in den Schacht geschoben werden. Die Mainboard Montage ist durch die gut verarbeiteten Gewinde, ebenfalls kein Problem. Etwas umständlich ist die Montage der DVD Laufwerke, es muss erst die Front abgenommen werden, damit die Blenden entfernt werden können, bei den 3,5“ Laufwerken gilt das selbe. Positiv: Trotz des Schnellmontage Systems können die Komponenten zusätzlich verschraubt werden, somit sollte es auch kein Problem darstellen Lüftersteuerungen zu montieren. Um PCI und PCIe Karten zu befestigen, muss lediglich ein Klipp herunter geschoben werden. Wem dies zu unsicher ist hat noch die Möglichkeit die Karte zu verschrauben. Abschließend kann man sagen, dass es für uns noch nie einfacher war, die Komponenten zu montieren.

 
Case  


Fazit:

Gigabyte liefert mit dem iSolo ein erstklassiges Gehäuse, welches mit einer sehr einfachen Montage daher kommt. Die Verarbeitung und die Optik sind sehr gut. Was den einen oder anderen stören könnte ist die recht helle LED des Power Schalters. Als etwas nervig befinden wir dass die Front des Gehäuses demontiert werden muss damit ein Laufwerk eingebaut werden kann. Insgesamt kann das iSolo aber deutlich Punkten und verdient somit unseren Goldaward. Zu guter letzt ist das Gehäuse schon ab ca. 68€, je nach Farbe, zu haben.

Award
Werbung

Werbung
Momox.de - Einfach verkaufen.
Seitenaufbau in 0.05 Sekunden - 13 DB-Abfragen NewFusioN by HaYaLeT 3,370,582 eindeutige Besuche  


Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!